Einrichtungsleitung

Um eine Weiterbildung zur Einrichtungsleitung in unserem Haus zu absolvieren, setzten wir die Verantwortungstufe eines Pflegedienstleiters voraus. Ebenfalls zugelassen werden Sie, wenn Sie sich (noch) in der Weiterbildung zum
Pflegedienstleiter befinden.

Als Einrichtungsleiter verantworten Sie ein Haus mit all seinen Bewohnern und kümmern sich um die strategische Planung, die betriebswirtschaftlichen
Abläufe, sowie die Kommunikation mit den Mitarbeitern, Bewohnern und deren Angehörigen. Mit dieser Weiterbildung bereiten wir Sie bestens auf den Einstieg in diese erweiterte Führungsrolle vor!

  • Absolventen einer Weiterbildung„Pflegedienstleitung“ oder
  • baldige Absolventen der Weiterbildung „Pflegedienstleitung“
  • Personalwirtschaft
  • Betriebswirtschaftliches Management
  • Sozialrechtliche und angewandte betriebswirtschaftliche Rahmenbedingungen
  • Ergänzende Arbeitsbereiche (Sozialraum- und Netzwerkarbeit, Freiwilligenmanagement)
  • Entwicklungsfelder der Einrichtung
  • Konzeptionelles Arbeiten

Der Unterricht findet montags bis freitags von 08:30 Uhr bis 15:00 Uhr statt.

 

Wir akzeptieren folgende Förderungen:

  • Bildungsscheck
  • Bildungsprämie

 

Die Kurstermine für diese Weiterbildung finden Sie in unserem Bildungsprogramm.