Selbstfürsorge und innere Stärke

In Pflegeeinrichtungen unterstützen Sie Menschen die meist abhängig sind von Ihrer Hilfe und Unterstützung.

Neben vielen sehr schönen Situationen und Begegnungen , werden Sie auch mit Sorgen und Ängsten der Bewohner und deren Angehörigen konfrontiert. Nur wer regelmäßig für sich selbst sorgt, hat
auch auf Dauer die Kraft, für andere Menschen zu sorgen und gute Leistungen zu erbringen.

Diese Fortbildung ist für Betreuungskräfte, die gesetzlich verpflichtet sind jährlich eine 2-tägige Refresher-Schulung zu absolvieren. Durch Buchung dieses Kurses wird Ihnen ein Schulungstag angerechnet.

Selbstverständlich können auch alle Personen aus dem Gesundheitswesen diese Fortbildung besuchen, die Interesse an dem Thema „Selbstfürsorge und innere Stärke“ haben.

  • Was raubt mir Energie? Was stärkt mich?
  • Innere und äußere Faktoren erkennen
  • Strategien, um sich nach der Arbeit zu erholen
  • Selbstfürsorge

8 Unterrichtstunden

Der Unterricht findet von 08:30 Uhr bis 15:00 Uhr statt.

Wir akzeptieren folgende Förderungen:

  • Bildungsscheck
  • Bildungsprämie

 

Die Kurstermine für diese Fortbildung finden Sie in unserem Bildungsprogramm.